PayFit sammelt neues Investment von 90 Millionen Euro ein

PayFit bekommt 90 Millionen Euro von bestehenden Investoren 2021 sollen damit europaweit 250 neue Mitarbeitende eingestellt werden und das Team in Deutschland soll um 50% wachsen. Das Ziel: Vor allem kleinen Unternehmen zu ermöglichen, Lohnabrechnungen und Personalaufgaben einfach und digital selbst zu erledigen

Work from Anywhere in der Praxis - was wir bis jetzt gelernt haben

2020 hat viele Unternehmen und deren interne Organisation vor neue Herausforderungen gestellt. Auch bei PayFit haben sich die Arbeitsbedingungen verändert und unsere Anpassungsfähigkeit wurde auf den Prüfstand gestellt. Obwohl die letzten Monate also nicht immer einfach waren, konnten wir auch viele neue Erfahrungen sammeln und diese in eine verbesserte und flexiblere Arbeitsorganisation umwandeln. Welche Fragen wir uns dabei gestellt haben, welche Learnings wir aus dem Lockdown mitnehmen konnten und wie wir “Work from Anywhere” bei PayFit umsetzen, haben wir im Folgenden kurz zusammengefasst.

Trends im Business Banking: Was erwartet Unternehmen in 2021?

Die Digitalisierung hat Einzug im Finanzsektor gehalten. Viele Kunden setzen mittlerweile auf Onlinekonten bei Direktbanken oder Finanzdienstleistern wie Penta. Mobiles Bezahlen setzt sich immer stärker als bevorzugte Zahlungsmethode durch und stellt das gute alte Bargeld ins Abseits. Dieser Trend zeichnet sich nicht nur bei Privatkunden ab. Immer mehr Geschäftskunden wissen die Vorteile der Online-Geschäftsbanken zu schätzen und wenden sich von traditionellen Geschäftsbanken ab. Das Wirtschaftsmagazin Forbes erwartet die Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen traditionellen Banken und Fintechs. Welche Entwicklungen und neuen Angebote entstehen daraus für Unternehmen? Was sind die Trends im Business Banking 2021?

Lohnabrechnung für GründerInnen und UnternehmerInnen

Ein Unternehmen zu gründen ist an sich schon ein aufregender Schritt, der wohl geplant sein will. Eine gute Idee, Unternehmergeist und gegebenenfalls Startkapital sind dabei essenziell. Doch was sind die Grundvoraussetzungen und was muss beachtet werden, wenn die ersten tatkräftigen Hände gefunden sind und man sie offiziell als MitarbeiterInnen anstellen möchte? Was ist dann für die (erste) Lohnabrechnung wichtig? Im folgenden Artikeln beantworten wir Ihnen diese Fragen in einem umfassenden Guide “Lohnabrechnung für GründerInnen und UnternehmerInnen”. 

Masterclass: Lohnabrechnung für Gründer

Viele Gründer stehen vor ähnlichen Herausforderungen bei der Einstellung der ersten Mitarbeiter. In einer Masterclass erklären wir, was es zu beachten gilt.

Kurzarbeitergeld und Abwesenheiten: Was Arbeitgeber wissen müssen

Was passiert mit dem Entgelt bei bestehender Kurzarbeit, wenn Mitarbeiter krank sind oder Urlaub haben? Wir erklären die Auswirkungen von Urlaub, Feiertagen, Krankheit oder Teilmonaten auf das Kurzarbeitergeld.

Lohnabrechnung

Lohnabrechnung für GründerInnen und UnternehmerInnen

Ein Unternehmen zu gründen ist an sich schon ein aufregender Schritt, der wohl geplant sein will. Eine gute Idee, Unternehmergeist und gegebenenfalls Startkapital sind dabei essenziell. Doch was sind die Grundvoraussetzungen und was muss beachtet werden, wenn die ersten tatkräftigen Hände gefunden sind und man sie offiziell als MitarbeiterInnen anstellen möchte? Was ist dann für die (erste) Lohnabrechnung wichtig? Im folgenden Artikeln beantworten wir Ihnen diese Fragen in einem umfassenden Guide “Lohnabrechnung für GründerInnen und UnternehmerInnen”. 

Masterclass: Lohnabrechnung für Gründer

Viele Gründer stehen vor ähnlichen Herausforderungen bei der Einstellung der ersten Mitarbeiter. In einer Masterclass erklären wir, was es zu beachten gilt.

Kurzarbeitergeld und Abwesenheiten: Was Arbeitgeber wissen müssen

Was passiert mit dem Entgelt bei bestehender Kurzarbeit, wenn Mitarbeiter krank sind oder Urlaub haben? Wir erklären die Auswirkungen von Urlaub, Feiertagen, Krankheit oder Teilmonaten auf das Kurzarbeitergeld.

Neue Umlagen für U1 und U2: Das gilt jetzt für Arbeitgeber mit Minijobbern

Zum 1. Oktober 2020 haben sich für Arbeitgeber mit Minijobbern die Umlagesätze der Arbeitgeberversicherung erhöht. Die Umlage 1 steigt auf 1,0 Prozent und die Umlage 2 beträgt künftig 0,39 Prozent. Wir klären, was das bedeutet.

Berechnung von Kurzarbeitergeld inklusive Sonderfälle

Kurzarbeitergeld begleitet uns noch eine Weile. Wir erklären, wie die Berechnung von Kurzarbeitergeld erfolgt und gehen auf Details zu Zuschüssen und Provision in Kombination mit Kurzarbeitergeld ein.

Lohnabrechnung: Was Sie für den Jahreswechsel 2020-2021 wissen müssen

Der Jahreswechsel und seine Gesetzesänderungen beeinflussen wie jedes Jahr Ihre Lohnabrechnungen und Planung für das anstehende Jahr. Machen Sie sich also mit den wichtigsten Neuregelungen vertraut, damit keine unschönen Überraschungen im neuen Jahr auf Sie warten. 

Fragen und Antworten zur Lohnabrechnung

Wir beantworten die 20 wichtigsten Fragen rund um Lohn- und Gehaltsabrechnung. Aufbau, Erstellung und die Abrechnung an sich gelingt ab sofort einfacher denn je.

Cash Flow Tipps für KMUs und Startups

Wir haben Tipps rund um die Optimierung des Cash Flows und den damit verbundenen Ausgaben und Einnahmen zusammengefasst. Nettolohnoptimierung, Abonnement-Modell und Kurzarbeit inklusive.

Benefits: Gehalt ist nicht (mehr) alles

Wir alle brauchen ein gewisses monatliches Budget zum Leben, keine Frage. Dass aber nicht nur Geld als Entlohnung glücklich machen kann, zeigen wir hier.

FAQ: Kurzarbeit

Kurzarbeit ist ein Thema, welches Unternehmen in Coronazeiten am meisten umtreibt. Wir möchten Unsicherheiten mit unserem FAQ zu KUG beseitigen.

HR und Organisation

Work from Anywhere in der Praxis - was wir bis jetzt gelernt haben

2020 hat viele Unternehmen und deren interne Organisation vor neue Herausforderungen gestellt. Auch bei PayFit haben sich die Arbeitsbedingungen verändert und unsere Anpassungsfähigkeit wurde auf den Prüfstand gestellt. Obwohl die letzten Monate also nicht immer einfach waren, konnten wir auch viele neue Erfahrungen sammeln und diese in eine verbesserte und flexiblere Arbeitsorganisation umwandeln. Welche Fragen wir uns dabei gestellt haben, welche Learnings wir aus dem Lockdown mitnehmen konnten und wie wir “Work from Anywhere” bei PayFit umsetzen, haben wir im Folgenden kurz zusammengefasst.

Trends im Business Banking: Was erwartet Unternehmen in 2021?

Die Digitalisierung hat Einzug im Finanzsektor gehalten. Viele Kunden setzen mittlerweile auf Onlinekonten bei Direktbanken oder Finanzdienstleistern wie Penta. Mobiles Bezahlen setzt sich immer stärker als bevorzugte Zahlungsmethode durch und stellt das gute alte Bargeld ins Abseits. Dieser Trend zeichnet sich nicht nur bei Privatkunden ab. Immer mehr Geschäftskunden wissen die Vorteile der Online-Geschäftsbanken zu schätzen und wenden sich von traditionellen Geschäftsbanken ab. Das Wirtschaftsmagazin Forbes erwartet die Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen traditionellen Banken und Fintechs. Welche Entwicklungen und neuen Angebote entstehen daraus für Unternehmen? Was sind die Trends im Business Banking 2021?

Flexibilität wird zum Grundbedürfnis: Mobilität in der neuen Arbeitswelt

Remote, flexible Arbeitsplätze, Reisen – Mobilität ist in der heutigen Zeit bedeutender denn je. Damit einher geht die Flexibilität: Wir zeigen eine Alternative zu fixen Monatsabos und Co.!

Digitale HR-Prozesse - von der Stellenausschreibung zum zufriedenen Teammitglied

Bei den 100 wichtigsten Tagen der Stellenbesetzung kommt es darauf an, die richtige Kommunikation zu nutzen und die richtigen Partner an Bord zu haben. Von der Candidate Experience in digitalen Zeiten.

HR Studie: Die Herausforderungen in Personalabteilungen – heute und bis 2025

Die Studie von PayFit und YouGov zeigt die größten Herausforderungen von HRlern in europäischen Ländern.

Krankmeldung von Mitarbeitern: Was muss ich als Arbeitgeber wissen?

Wir klären Fragen rund um den Krankheitsfall und die Rechte und Pflichten von Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Informationen im Fall von COVID-19 inklusive!

Bücher, die Nachwuchsmanager kennen sollten – unsere 11 für 2020

Horizonte erweitern, Mitmenschen verstehen und Reflektion anregen: Bücher können für Nachwuchsmanager eine große Hilfe sein. PayFits Empfehlungen zusammengefasst.

Nächste Karrierestufe Manager – so entdecken und entwickeln Sie Nachwuchsmanager in Ihrem Team

Manager sein – für viele DAS Karriereziel. Doch welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein und wie unterstützen Sie als Vorgesetzter Ihr Management-Team effektiv?

Weniger Obst, mehr Menschlichkeit – 5 Wege zur persönlichen Wertschätzung

Jobticket, Bonus oder Firmenfeier – wertschätzende Maßnahmen zur Mitarbeitermotivation gibt es viele. Wir zeigen die persönliche Seite mit 5 Wegen zur Anerkennung.

Glück und Arbeit: eine unendliche Geschichte?

Zufriedenheit, Erfüllung und Glück assoziieren wir meistens eher mit dem Privatleben. Wir schauen heute, wie das Glück auch die Arbeitswelt erobert.

Aktuelles

Trends im Business Banking: Was erwartet Unternehmen in 2021?

Die Digitalisierung hat Einzug im Finanzsektor gehalten. Viele Kunden setzen mittlerweile auf Onlinekonten bei Direktbanken oder Finanzdienstleistern wie Penta. Mobiles Bezahlen setzt sich immer stärker als bevorzugte Zahlungsmethode durch und stellt das gute alte Bargeld ins Abseits. Dieser Trend zeichnet sich nicht nur bei Privatkunden ab. Immer mehr Geschäftskunden wissen die Vorteile der Online-Geschäftsbanken zu schätzen und wenden sich von traditionellen Geschäftsbanken ab. Das Wirtschaftsmagazin Forbes erwartet die Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen traditionellen Banken und Fintechs. Welche Entwicklungen und neuen Angebote entstehen daraus für Unternehmen? Was sind die Trends im Business Banking 2021?

COVID 19: Updates für Arbeitgeber

PayFits Lohnabrechnungsexperte hält Arbeitgeber und Personalabteilungen auf dem neuesten Stand. Informationen über Gesetzesentwürfe, neue Regelungen u.v.m.!

Mehrwertsteuersenkung - Was ändert sich in der Lohn- und Gehaltsabrechnung?

Zum 01. Juli 2020 wurde die Umsatzsteuer im Rahmen des “zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes” gesenkt. Hier erfahren Sie, wie sich diese Senkung auf die Lohn- und Gehaltsabrechnung auswirkt.

Kurzarbeit in Zeiten von Corona – was Sie nun wissen müssen

In Zeiten von Corona sehen sich manche Firmen gezwungen, Kurzarbeit zu beantragen. Bevorstehende Gesetzesänderungen könnten dies erleichtern. Wir zeigen, wie!

Corona: die wichtigsten Informationen für Arbeitgeber

Egal in welcher Branche Sie tätig sind: wir erklären, was in Zeiten von COVID-19 für Arbeitgeber wichtig ist.

COVID-19: Welche 21 Fragen sich Arbeitgeber nun stellen sollten

Die Coronakrise verunsichert Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Um den Überblick zu behalten, haben wir einige Fragen vorbereitet, denen Sie sich stellen sollten.

Corona: Abwesenheit durch Quarantäne und Auswirkungen auf das Entgelt

Die Ausbreitung des Coronavirus verlangt nach drastischen Maßnahmen: Quarantäne eingeschlossen. Doch welche Auswirkungen hat das auf die Entgeltabrechnung?

Ich möchte Neuigkeiten zu HR, Lohnabrechnung und Digitalisierung erhalten.
PayFit